Unsere Küchen begeistern …

Aus Alt mach Neu - Küchenentsorgung und Küchenmontage von Küchenhaus Süd

Schönes Vorher-Nachher-Projekt

Bei diesem Umbauprojekt wollten unsere Kunden ihre alten Fliesen und die Steinwand im neuen Küchenkonzept integrieren.

Die Küche sollte modern und gemütlich mit dem gewissen Etwas erscheinen. Die Anordnung der Küche hatte sich bewährt und sollte ebenfalls beibehalten werden. Der bronzierte Spiegel ist Spritzschutz und bildet zugleich optisch ein gutes Zusammenspiel zwischen Quarzsteinarbeitsplatte, Holzhängeschränken und Küchenfront. Zusätzlich vergrößert er die Küche optisch in der Tiefe.
Die Klappenhängeschränke und die Regale aus dunklem Holz finden sich farblich in der Vitrine wieder.
Der Tisch wurde in einem Sondermaß passend für diesen Raum von uns angefertigt.

Um die Insel nochmal besonders hervorzuheben, wurde eine dickerere (6 cm) Arbeitsplatte gewählt , und as neue Bora PUR Kochfeld hier integriert. Die filigrane Beleuchtung darüber fügt sich gut ein.


 

Landhausküche

Unsere aktuelle Küche des Monats Juli ist eine moderne wunderschöne Landhausküche. Die matt lackierten Rahmenfronten wurden mit Edelstahlgriffen kombiniert. Die großzügige Raumplanung ließ uns bei der Gestaltung viele Möglichkeiten, alle Kundenwünsche umzusetzen.
Die weißen Einbaugeräte von Miele halten sich dezent im Hintergrund.
Die Dektonarbeitsplatte verleiht der Küche zusätzlich einen modernen und zugleich wohnlichen Charakter.


 

Koch- und Essbereich perfekt kombiniert

Bei dieser SieMatic-Küchenplanung wurde der gesamte Koch- und Essbereich einbezogen. In dieser Küche wird viel und gerne gekocht, deshalb wurden die Mielegeräte: Mikrowelle, Dampfgarer und Backofen mit den beiden Wärmeschubladen so in Szene gesetzt, dass Sie gut erreichbar sind und noch dazu schön inszeniert sind. Die durchlaufende Griffmulde und der Sockel aus glänzendem Nickel heben sich als edle Kontraste hervor.
Die Hängeschränke und -vitrinen im Esszimmer bieten viel Stauraum.
Ein schönes Beispiel dafür, dass wir mit Küchenmöbeln viel mehr einrichten können, als nur Küchen…


 

Carbongau ins rechte Licht gesetzt

Diese Küche aus dem Hause LEICHT macht wirklich gute Laune und Lust darauf, mit der Familie und Freunden zu kochen und zu genießen.
Das Farbspiel aus den hell lackierten Küchenfronten in der Zeile und dem kontrastreichen Carbongrau der Insel ist optisch spannend. Die Sockelbeleuchtung sorgt für einen tollen Effekt und atmosphärische Beleuchtung.
Das lose aufgelegte Thekenbrett von Spekva lockert das Bild auf.
Schön ist die Nische in der Wand, die mit einem Schiebetürensystem verkleidet worden ist. So finden viele Dinge ihren Platz, die ansonsten auf der Arbeitsplatte stehen würden.


 

Klassizismus trifft auf urbanen Großstadtchic

Ist es nicht wundervoll, wenn Deine Küche die Elemente und den Stil Deiner Umgebung aufnehmen?
„Klassizismus trifft auf urbanen Großstadtchic“.
Getreu diesem Motto haben wir unsere Küchenplanung an die Architektur dieser Luxuswohnung angelehnt. Die SieMatic-Küche wurde klassisch mit graphitgrauen samtmatten Oberflächen geplant. Die speziellen Elemente wie der bronzierte Spiegel als Nischenrückwand oder die hochwertige Armatur und die strukturierte Quarzstein-Arbeitsplatte geben der Küche ihren individuellen Charakter.
Eintreten, Ankommen und Genießen…das gelingt in diesem Umfeld sicherlich leicht.


 

Die Leicht-Küche in einem denkmalgeschützten Gebäude

Wir starten ins neue Jahr mit einem wirklich ungewöhnlichen Projekt. Unsere Küche des Monats stammt vom Hersteller LEICHT und wurde in ein denkmalgeschütztes Gebäude eingebracht. Die Rückwand der Küche ist eine historische Stadtmauer.
Die Rahmenfronten wurden seidenmatt lackiert und bestechen durch ihre schönen Details an den Schränken und Deckenblenden.
Unsere Kunden haben in den gesamten Hausumbau sehr viel Liebe zum Detail gesteckt. Die Bodenfliesen wurden vom Dachboden in den Küchenboden eingebracht, die Holzbalken an der Kücheninsel stammen ebenfalls aus dem historischen Gebäude. Der Fensterplatz wird zum kuscheligen Lieblingsplatz, an dem man gerne verweilt und das Geschehen in dieser wohnlichen Küche genießt.
Durch einzelne Elemente wie dem Spülstein und der Armatur oder dem wunderschönen Herd fügt sich alles harmonisch zusammen.
Wir sind begeistert, von diesem sensationellen Ergebnis. Die Umsetzung war eine Herausforderung, die großen Spaß gemacht hat.


 

Die Leicht-Küche mit Bronzepiegel

Unsere Küche des Monats November ist eine Küche aus dem Hause LEICHT. Die grifflosen Schränke in aktisweiß werden durch Nischenelemente aus Eiche und einen bronzefarbenen Spiegel als Rückwand unterbrochen. Durch die dimmbare LED-Beleuchtung in den Borden kommt Wohlfühlatmosphäre auf.
Der Miele Backofen in brillantweiß fügt sich harmonisch in die Schrankzeile ein. Die Downdrafthaube lässt sich herausfahren und bietet somit sogar einen Spritzschutz beim Kochen und Braten. Im eingefahrenen Zustand stört nichts die Sicht.


 

Die Bondi Antifingerprint – Ein traum in Weiß

Unsere Küche des Monats August lässt uns genauso dahinschmelzen, wie die heißen Temperaturen in diesem Sommer…
Ein einziger Traum in weiß wurde mit der Antifingerprint-Oberfläche BONDI von LEICHT wahr. Die Silestone-Arbeitsplatte wurde in Frontfarbe gewählt, so dass die einzigen Farbgeber die hochwertigen Elektrogeräte von Gaggenau sind. Unsere Kunden können ihre Kochabende wirklich zelebrieren…Backofen mit Backstein, Backofen mit Mikrowelle, Wärmeschublade und eine Kochfeldeinheit, die effektiv nach unten absaugt. Der Wein wird professionell im Weinkühlschrank gelagert.
Mit dem eingebauten Quooker kann zu jeder Zeit 100 Grad heißes Wasser entnommen werden und man spart sich den separaten Wasserkocher auf der Arbeitsplatte.
Das Thekenbrett aus weiß geölter Eiche mit Naturkante bildet einen schönen Kontrast zur klaren Linienführung in der Küche.
Wir bedanken uns bei unseren Kunden. Die gemeinsame Planung und die Ausführung haben uns sehr viel Spaß gemacht und das Ergebnis ist wirklich ein Highlight.


 

Die Farben der Natur

Unsere Küche des Monats besticht durch ihre Schlichtheit und Eleganz. Die LEICHT-Küche ist in Naturfarben gehalten. Die Unter- und Oberschränke sind farblich unterschiedlich gestaltet. So wird ein natürlich edler Look erzielt. Die oxidfarbene Arbeitsplatte läuft aus der Kücheninsel hinaus und bietet ausreichend Platz für vier Personen, die beim Essen die tolle Aussicht genießen können. Die Leuchten von Occhio kommen durch diese Gestaltung sehr gut zur Geltung.
Besondere Akzente wurden mit dem broncierten Spiegel als Nischenrückwand gesetzt und der Spüle, sowie der Armatur aus anthrazitfarbenem Silgranit.
Die Elektrogeräte stammen aus der SudioLine-Serie von Siemens.


 

Urbane Inspiration in Frankfurt

Entdecken Sie in unserer Ausstellung die urbane Stilwelt von SieMatic und planen Sie mit uns Küchenkonzepte, die zum gemeinsamen Kochen und genießen einladen – wie, erfahren Sie bei uns in Frankfurt!
Unsere Küche des Monats Juli hat samtmatte Fronten in graphitgrau. Akzente werden durch die Edelstahlflächen und offenen Auszüge gesetzt, die charakteristisch für die Stilwelt Urban sind.
In dieser Küche ist alles vorhanden, was das Kochen zum Erlebnis macht: ein Gaggenau Gaskochfeld mit Wok-Mulde, hochwertige Gaggenau Elektrogeräte, ein 65 cm breites Suterbecken, welches in die Edelstahlarbeitsfläche eingeschweißt worden ist und die Profi-Armatur von Dornbracht. Gegenüber der Insel ist eine Nische entstanden, die hervorragend geeignet ist, um den Wein professionell zu lagern und die Gläser in Szene zu setzen.


 

Kein, aber fein …

dieses Motto steht für das wunderschön eingerichtete Zwei-Zimmer-Appartment im Westend.
Passend zum hochwertigen Stil der gesamten Einrichtung wurde die Küche mit lackierten Fronten in Pianoschwarz gestaltet. Auf knapp vier Metern ist in dieser eleganten Küche alles untergebracht, was man zum Kochen braucht. Die Nische wird eingerahmt von Hochschränken, in denen der Kühlschrank und der Backofen untergebracht sind.

In die Arbeitsplatte aus Black Marinace Granit mit Steinoptik wurden Spülbecken und Armatur in Anthrazit eingelassen.
Der bronzierte Spiegel sorgt für das besondere Etwas.

Aus Alt mach Neu - Küchenentsorgung und Küchenmontage von Küchenhaus Süd

Die Leicht Ausstellungsküche im Frontmaterial Steel

Da wir der Meinung sind, dass unsere neue Ausstellungsküche von LEICHT wirklich etwas außergewöhnliches ist, haben wir sie zur Küche des Monats auserkoren….
Die Hochschrankreihe wurde mit dem Frontmaterial „Steel“ verkleidet. Das spannende ist, dass jede einzelne Front ein Unikat ist. Die Fronten werden mit Metallpartikeln überzogen und so behandelt, dass sie oxidieren. Wie das Ergebnis dieses Prozesses aussieht, kann man im Vorhinein nicht sagen. Hinter den Fronten verbergen sich drei große Variokühlgeräte der Firma Gaggenau. Bestehend aus Weinklimaschrank, Gefrierschrank mit Eiswürfelbereiter und großem Kühlschrank.
Diese Geräte bieten wir aktuell zum Verkauf an…
Die Insel hat eine umlaufende Griffmulde und wurde in einem speziellen RAL-Ton lackiert, der zur aktuellen „Le Corbusier“-Reihe gehört. Das schöne ist, dass die Optik auch bei der Front für den Geschirrspüler eingehalten worden ist.
Wir haben uns für eine Arbeitsplatte von Silestone entschieden, die einen wunderschön natürlichen Marmoreffekt hat. Dazu passend ein matt weißes Unterbaubecken und eine Armatur aus Cyprum, dem aktuellen Kupferfarbton, von Dornbracht.
Damit das Kocherlebnis nicht zu kurz kommt, haben wir das BORA-Professional-Kochfeld eingebaut. Im Sichtfeld stört keine Dunstabzugshaube mehr, so dass dort Platz für die eindrucksvollen Leuchten von Occhio, die Mito Sospeso, sind.

Aus Alt mach Neu - Küchenentsorgung und Küchenmontage von Küchenhaus Süd

Die Leicht Concrete mit maßgefertigter Echtholzthekenplatte

Unsere Küche des Monats besticht vor allem durch zwei Besonderheiten: Die Fronten und die maßgefertigte Holztheke.
Die grifflose LEICHT-Küche wurde mit „Concrete-Fronten“ im Farbton Brasilia ausgestattet. Bei der Herstellung dieser Fronten wird auf das Trägermaterial Beton gespachtelt und versiegelt. Dadurch wird jede einzelne Front zu einem Unikat. Gepaart mit den eingeplanten Holzelementen wirkt die Küche modern, aber auch sehr gemütlich. Die Kochinsel ist das zentrale Element dieser Küche. Die Anordnung des Kochfeldes am einen Ende der Insel und der maßgefertigten Echtholzthekenplatte am anderen Ende machen die Insel vielseitig verwendbar.

Die Theke kann von allen drei Seiten zum Sitzen genutzt werden. Da der Kochfelabzug nach unten absaugt, kann über dem Sitzplatz eine stylische Leuchte zur Geltung kommen.Seitlich wurde der Backofen mit Mikrow ellenfunktion eingebaut. Sehr praktisch ist auch die direkt daneben angebrachte Steckdose, die es ermöglicht, an diesem Arbeitsplatz elektrische Küchengeräte einzusetzen.

Einen schönen Kontrast zu der Holzplatte bildet die nur 1 cm dicke Arbeitsplatte aus Kompaktmaterial.Die Nischenrückwand in der Zeile wurde aus Glas gefertigt. Ein tolles Material, welches nicht nur schön aussieht, sondern auch ganz einfach zu reinigen ist.

Aus Alt mach Neu - Küchenentsorgung und Küchenmontage von Küchenhaus Süd

Offene Wohnküche von Leicht

Unsere Küche des Monats kommt aus dem Hause LEICHT. Es handelt sich um eine offene Wohnküche mit einer Kochinsel, aus der der Esstisch herausläuft. Die helle glänzend lackierte Küchenfront wird unterbrochen von gespachtelten Elementen in Beton grau.
Die Arbeitsplatten auf der Insel und in der Nische sind aus weißem Mineralwerkstoff gefertigt. Daran schließt eine Rückwand an, die aus Edelstahl hinter Glas besteht. Die versenkbaren Steckdosen unterstreichen das pure klare Design.

Die eingebauten Elektrogeräte lassen keine Wünsche offen: Das Gaggenau Flex Induktionskochfeld mit Absaugung nach unten sorgt für Kopffreiheit beim Kochen. Von Siemens stammen der Backofen mit Mikrowellenfunktion, der Dampfbackofen und die Wärmeschublade. Durch die weißen Fronten der Geräte passen sich diese optimal in die Hochschrankwand ein. Für den Genuß beim Kochen und Essen sorgen perfekt temperierte Weine aus dem großen Weinklimaschrank von Liebherr.

Unser Kunde hat diese Küche in seiner Wohnung perfekt in Szene gesetzt, so dass sie noch besser zur Geltung kommt…einfach traumhaft schön…

 

Aus Alt mach Neu - Küchenentsorgung und Küchenmontage von Küchenhaus Süd

Bei Küchenhaus Süd würde ich jederzeit wieder eine Küche kaufen

Die Bondi von Leicht

Wir starten mit einem sehr gelungenen „Vorher-Nachher-Projekt“ als Küche des Monats ins neue Jahr.
Aus einer in die Jahre gekommenen Reihenhausküche wurde eine moderne helle Küche, die auf kleinstem Raum genügend Platz zum Kochen und Aufbewahren bietet.
Die Fronten aus dem Programm BONDI von LEICHT sind mit einem hellen Spezialmattlack beschichtet, auf dem sich keine Fingerabdrücke abzeichnen. Der carbongraue Sockel bildet einen schönen Kontrast zu den stylischen Fliesen und gradlinigen Möbeln.

Durch Eckunterschränke und Etagen-Aufsatzschränke entsteht viel Stauraum. So sieht die Küche immer aufgeräumt aus.
Die Arbeitsplatte besteht aus poliertem Kunststein, in den Ablaufrillen eingefräst worden sind.
Die Elektrogeräte der Firma Miele bieten fast eine „Geling-Garantie“ für leckere Gerichte.

Aus Alt mach Neu - Küchenentsorgung und Küchenmontage von Küchenhaus Süd

Die grifflose S2 von Siematic

In der grauen Jahreszeit präsentieren wir Ihnen die grifflose S2 von Siematic, in der garantiert keine triste Stimmung aufkommt. Das Farbspiel aus lotusweiß und graphitgrau lackierten Fronten bringt Abwechslung in die Küche. Der Wunsch unseres Kunden war es, die Küche perfekt in das lichtdurchflutete offene Haus einzuplanen. Die Kochinsel mit angeschlossener Sitzbank bietet viel Platz, um den Tag gemeinsam bei einem Frühstück zu beginnen. Im Sichtfeld stört keine Abzugshaube, denn diese wurde als Deckenlüfter von der Fa. Gutmann direkt in de Decke eingelassen. Vor den bodentiefen Fenstern, die über Eck gehen wurden hängende Unterschränke und ein Kräutergarten platziert. So ist zusätzliche Arbeitsfläche und noch mehr Stauraum entstanden, denn die Kunden haben fast komplett auf Hängeschränke oberhalb der Mineralwerkstoffarbeitsplatte verzichtet. Stattdessen bilden beleuchtete Borde einen dekorativen Rahmen.

In der Hochschrankzeile wurden der Gaggenau Weinklimaschrank, Backofen, Dampfgarer und Wärmeschublade integriert. Der Clou ist jedoch die „unsichtbare“ Tür, durch die man durch die Hochschrankwand in die dahinterliegende Vorratskammer gelangt. So ist es in der Küche immer aufgeräumt und dennoch sind alle Vorräte zum Greifen nah.

Hinter den schönen Fronten verstecken sich die Vorzüge einer Siematic in Hinblick auf das „Innenleben“. Für mehr Ordnung sorgen Besteckeinteilungen aus beflockten Matten und Rauchkastanie in Kombination mit Aluminium. In den Hochschranktüren bietet die Mulitmaticschiene zusätzlichen Stauraum.

Aus Alt mach Neu - Küchenentsorgung und Küchenmontage von Küchenhaus Süd

Zwei Häuser – Zwei Küchenplanungen

Zum Herbstanfang zeigen wir Ihnen ein spannendes Projekt, welches wir zu unseren Küchen des Monats ausgewählt haben: Zwei Häuser mit dem gleichen Grundriss und zwei unterschiedlich umgesetzten Küchenplanungen…

Im Mittelpunkt des Raumes steht der große Inselblock, auf welchem man kochen, spülen und anrichten kann. Bei den Kochfeldern haben sich unsere Kunden einmal für das BORA-Professional-System und in der anderen Küche für das Downdraft-System von Miele entschieden.

Umrahmt wird dieser Block von einer Hochschrankzeile, in welcher die hochwertigen Weinklimaschränke und Elektrogeräte von Gaggenau verbaut sind. Die Zeile an der Wand bietet noch mehr zusätzliche Arbeitsfläche und darunter ausreichend Stauraum.

Die Fronten der grifflosen S2 von SieMatic wurden in dem einen Haus in den Farben Titanweiß und Graphitgrau hochglänzend lackiert. Im anderen Haus haben sich unsere Kunden für seidenmatte Fronten in den Farben Graphitgrau und Sterlingrau entschieden. Die Gestaltung lebt vom Hell-/Dunkel-Kontrast.
Beide Familien sind begeistert von der Idee, in einen Trockenbaurahmen einen Kräutergarten und eine beschreibbare Magnettafel einzubauen.

Aus Alt mach Neu - Küchenentsorgung und Küchenmontage von Küchenhaus Süd

 

Lebensfreude ist planbar

Lebensfreude mit der richtigen Küche von Küchenhaus Süd

Eine Küche ist heu­te mehr denn je Aus­druck der ei­gen­en Per­sön­lich­keit. Da­her se­hen wir un­sere Auf­gabe da­rin, Küchen so zu pla­nen, dass Sie sich da­rin wie­der­er­ken­nen: Ihr­en Ge­schmack, Ihr­en Le­bens­stil, Ihre Le­bens­lust, Ihr­en An­spruch. Und so stel­len wir bei der Ent­wick­lung ei­ner Küche nicht die Küche in den Mittel­punkt, son­dern Sie. Wir meis­tern auch schwier­ige Küc­hen­si­tu­a­tion­en und kön­nen für be­ste­hende Räume Küchen kon­zi­pieren – Sie wer­den stau­nen, was mo­derne Küchen­plan­ung al­les ver­mag! Zu schma­le, ver­win­kelte oder gar zu große Räume gibt es nicht. Ge­rade un­ge­wöhn­liche Grund­risse sind eine Her­aus­for­der­ung für uns. Und der Erfolg gibt uns Recht: Schönste Küchen für Kunden, die Ihre Küche zum Lebensmittelpunkt machen möchten.

Küchen von Siematic und Leicht im Küchenhaus Süd

Da­mit Sie be­reits im Vor­feld mög­lichst vie­le De­tails mo­der­ner Küchen ken­nen­ler­nen, la­den wir Sie in un­sere Aus­stel­lung ein. Hier kön­nen wir Ihn­en alle Fun­ktio­nen und De­tails zei­gen. Denn es ist uns wich­tig, dass Sie bei Ihrer fer­tig ein­ge­bau­ten Küche nur an­ge­nehme Über­rasch­ungen erleben.
Auf drei Stock­werk­en und 340 qm Ver­kaufs­fläche fin­den Sie im KÜCHEN­HAUS SÜD Küchen der Mar­ken SieMatic und Leicht. Spre­chen Sie uns bei­spiels­weise auch schon in der (Um)Bau­phase Ihr­er Wohn­ung oder Ihres Hau­ses an – so kön­nen wir Ihre Traum­küche per­fekt ein­passen.
Un­sere Pla­nung: In­di­vi­du­ell. Ex­akt. Kosten­bewusst.

Besuchen Sie Küchenhaus Süd auf Facebook

Weitere Ansichten von Küchen im urbanen Raum finden Sie auf unserer Seite Referenzen und
auf unserem Facebook-Auftritt.