Die Küchenexperten

„Eine gute Küche ist das Fundament alles Glücks“, steht an einer Wand des Küchenhauses Süd. Demnach versuchen Tina Müller und Christoph Krohnen, ihre Kunden täglich glücklich zu machen. Seit Dezember führen sie das Unternehmen gemeinsam. In den Räumen an der Mörfelder Landstraße 77 sind alle ausgestellte Küchen mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, damit der Kunde schon vor Ort ein Gefühl für die Raumwirkung bekommt. Einige werden sogar genutzt.

Die Küchenhaus Familie
Das Unternehmen liefert dank eines großen Partnernetzwerkes entsprechende Gesamtlösungen. Küchen von der Stange gibt es bei Tina Müller und ihrem Kollegen Christoph Krohnen daher nicht. „Jede Küche ist bei uns Maßanfertigung, sie muss zum Kunden passen“, stellt dieser fest. In der Planung werden dessen Wünsche und die Raumsituation bei ihm zu Hause berücksichtigt.

Daraus entsteht die Idee, wie die künftige Küche aussehen könnte. Das Konzept wird anschließend dreidimensional umgesetzt und präsentiert. Künftig soll es für den Kunden sogar noch plastischer werden: „Dann erhält er von uns einen Link und kann sogar am heimischen Computer durch seine geplante Küche laufen“, kündigt Krohnen an. Oft kämen die Kunden mit sehr konkreten Vorstellungen. Nicht immer haben sie dabei auch die optimalen Arbeitsabläufe im Blick. Die Küchenhaus-Mitarbeiter dagegen achten auf Details bis hin zur Frage, wo der Kunde seine Lebensmittel lagert. Es sei durchaus eine Herausforderung, diesem ein überzeugendes Gesamtkonzept anzubieten, wenn es von dessen Vorstellungen abweicht, sagt Krohnen „Meist ist es aber so, dass der Kunde uns das Vertrauen schenkt und sich von uns an die Hand nehmen lässt.“

Er kann dabei auf die langjährige Erfahrung seiner Mitarbeiter verweisen. Das Küchenhaus Süd ist eines der ältesten Küchenstudios in Frankfurt und immer noch ein Familienbetrieb. 1957 gründeten Franziska und Fritz Müller in Sachsenhausen die Firma Möbel Müller. Anfang der 1970er Jahre, als die großen Möbelhäuser auf die grüne Wiese gingen, setzten die Müllers auf Spezialisierung und konzentrierten sich auf Küchen. Seitdem steht das Küchenhaus Süd für gehobene bis exklusive Komplettlösungen mit eigenen Monteuren und ausgewählten Partnern. Insgesamt 20 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen heute, davon fünf Verkäufer und acht Monteure. Einige von ihnen sind seit mehr als 30 Jahren in der Firma tätig. Daher spricht Tina Müller gerne von der Küchenhaus-Familie.

TOP Kuechenhaus-Sued.PDF

Die Küchenexperten