Soziales Engagement und Verantwortung

 

Der sei­ner­zeit von Peter Müller ge­grün­dete Ver­ein Jun­ior Slow Frank­furt soll in Schu­len und Kin­der­gär­ten schon bei den Klei­nen Lust auf ge­sun­des Es­sen wecken. Das Slow Mobil ist eine Idee von Slow Food-Mit­gliedern: Ein alter Bau­wagen wurde zu einer rol­lenden Küche um­gebaut, und dieses Slow Mobil fährt zu Schulen, Horten, Kinder­gärten oder -tages­stätten in Frank­furt und Um­gebung, um kleinen Men­schen in diesem zau­ber­haften Kinder­koch­wagen zu zeigen, wie einfach es ist und wie viel Spaß es macht, mit ge­sunden Le­bens­mitteln zu kochen. Und wie toll das schmeckt. (www.slowmobil-frankfurt.de).

Bericht des HR

Solwmobils Frankfurt unterstützt vom Küchen Haus Süd

Spenden Sie mit

Wir zei­gen so­zi­ales En­ga­gement in vie­len Pro­jek­ten und unter­stüt­zen außer­dem die Ju­gend­för­der­ung des Frank­furter Golf­clubs (www.­fgc.de) und Frank­furt 1880 e.V. (www.­sc1880.de).

Frankfurter Golfklub unterstützt vom Küchen Haus Süd

SFC Frankfurt unterstützt vom Küchen Haus Süd